WIR SIND FÜR SIE DA

Ihre Praxis und Tagesklinik für Oralchirurgie und Implantologie in Lüneburg

Grapengiesserstr. 16 (Eing. Kuhstr.)
21335 Lüneburg

Telefon. 04131 - 220 21 76/79
E-Mail: info@dentalambulance.de



googleMaps

UNSER Know-How für Ihre Zahngesundheit - BITTE NEHMEN SIE PLATZ

Oralchirurgie was ist das:
Die Oralchirurgie und die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) sind zwei medizinische Gebiete, die im niedergelassenen Sektor die Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen im Bereich der Zähne, der Kiefer und der Regionen außerhalb und innerhalb des Mundes gleichermaßen abdecken. Die Oralchirurgie leitet sich in Form einer Fachzahnarztausbildung von der Zahnmedizin her. Die MKG leitet sich in Form einer Facharztausbildung von der Medizin her. Beiden Bereichen gemeinsam ist eine mehrjährige klinische Ausbildung.

Für Überweiser und Patienten
Die enge Zusammenarbeit zwischen Ihrem überweisendem Hauszahnarzt und unserem geschultem Team ist für uns ein wesentlicher Garant für Ihre qualitativ hochwertige zeitnahe Behandlung. Wir versuchen Ihnen einen Termin so früh wie möglich anzubieten. Insbesondere entzündliche  Erkrankungen haben bei der Terminierung immer Vorzug, sowie die Behandlung von zahnärztlichen Notfällen. Für größere Eingriffe und oder Narkosebehandlungen in der Tagesklinik sind spezielle Terminfenster vorgesehen. Sollte es dennoch zu Wartezeiten kommen, bitten wir dieses dadurch zu entschuldigen, dass chirurgische Behandlungen trotz bester  Planung unsererseits für den Patienten immer eine Ausnahmesituation darstellen für die jeder seine ganz eigene Geschwindigkeit im Rahmen der  Möglichkeiten beanspruchen darf.

Sollte Ihr Hauszahnarzt Ihnen eine Implantatgetragene Versorgung vorgeschlagen haben, sind wir gerne bereit Sie diesbezüglich zu beraten. Ihr Arzt teilt uns im Vorfeld die angestrebte Prothetische Therapie mit und wir behandeln Sie gerne mit den dafür erforderlichen Implantaten. Falls Sie und Ihr Hauszahnarzt sich noch nicht für eine spezielle Versorgung entschieden haben, stellen wir Ihnen auch gerne  die unterschiedlichen Möglichkeiten, ihre Vor und Nachteile anschaulich anhand von Planungsbeispielen da. Sie entscheiden sich dann in aller Ruhe Zuhause. Selbstverständlich erhalten Sie eine  Aufstellung der entsprechenden Kosten für die jeweiligen Behandlungen, um sich  eine Meinung bilden zu können und gegebenenfalls Ihre Versicherungsleistung abzufragen. Unsere Beratung für Sie ist unverbindlich und kostenfrei. Erst im Falle einer Behandlung würden Kosten zu den üblichen Sätzen entstehen.

Therapien, die im Zusammenhang mit Kieferorthopädische Behandlungen erfolgen wie z.B. Zahnfreilegungen und Anschlingungen zur KFO Einstellung, werden gerne nach vorheriger Abstimmung der chirurgischen Vorgehensweise mit dem Kieferorthopäden Ihres Vertrauens vorgenommen  und sind Kassenleistungen.